Bild: Projektwoche

Arno Fuchs Schule

Externer Link: Cids!
Textgröße:

Projekttag Weltreligionen

Die Arno-Fuchs-Schule wird von Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Religionen besucht. Das Wissen von und über andere Religionen ist daher ein wesentlicher Bestandteil im katholischen Religionsunterricht.

Tafel mit Vergleich Christentum - Islam

Da aber nicht alle Schülerinnen und Schüler den Religionsunterricht besuchen und oft Fragen über Feste wie Weinachten, Chanukka, Ramadan oder Essensvorschriften bei den Schülern aufkamen, beschlossen wir einen Projektag der Weltreligionen zu veranstalten, an dem die Schüler mit allen Sinnen etwas über das Judentum, Christentum und den Islam erfahren konnten. Ziel war es, dass die Schülern die verschiedenen Religionen durch direkte greifbare Erfahrungen mit religiösen Objekten und Kultgegenständen, die in Materialkoffern zur Verfügung gestellt waren, sowie religiösen Gesängen und Bildern kennenlernen und besser verstehen. Im Rahmen dieses Projektes fanden zudem auch Ausflüge in die verschiedenen Gotteshäuser statt, unter anderem in die Berliner Moschee, Omar Moschee, Setliek-Moschee und die Neue Synagoge. 

Poster Besuch in der Synagoge

persönlicher Bericht Moscheebesuch

Die Ergebnisse wurden dann in einer Ausstellung präsentiert, bei der die Schülerinnen und Schüler ihre Eindrücke und ihr Wissen untereinander vorstellten.

Ausstellung

Poster Islam

Poster Islam - Christentum