Arno Fuchs Schule

Externer Link: Cids!
Textgröße:

Unser COMENIUS-Projekt

It´s my decision – Es ist meine Entscheidung!

In den Schuljahren 2005/06 bis 2007/08 arbeitete die Arno-Fuchs-Schule als koordinierende Schule in einem europäischen Projekt, dem COMENIUS-Schulentwicklungsprojekt „It`s my decision – Es ist meine Entscheidung!“.

Unsere Projektpartner waren Schulen für Schüler, die ähnlichen Förderbedarf haben wie die Schüler unserer Schule:

Drømtorp videregående skole, Ski (Norwegen)

Trekungagymnasiet i Mimers Hus, Kungälv (Schweden) (nur im ersten Projektjahr)

Ankara Lions Otistik Çocuklar Egitim Merkezi, Ankara (Türkei)

Willoughby school, Bourne (Großbritannien)

Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ haben eingeschränkte Kommunikationsmöglichkeiten. Die meisten von ihnen sind nicht in der Lage, ohne Hilfen adäquat zu kommunizieren und ihre Wünsche und Bedürfnisse differenziert mitzuteilen. Deshalb sind sie in Entscheidungen, die ihr Leben betreffen, kaum einbezogen.
Innerhalb unseres Projektes sollten durch die Lehrkräfte entsprechende Entscheidungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten der Schüler in den jeweiligen Ländern verglichen werden, insbesondere bezüglich der Lebens- und Arbeitsbedingungen nach Abschluss der Schule.
Wir wollten gemeinsam ein Kommunikationssystem entwickeln, das auf visuellen Zeichen (Fotos und Piktogrammen) basiert und den Schülern helfen soll, aus Angeboten auszuwählen und mehr Einfluss auf Entscheidungen zu nehmen. Die Schüler sollten in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. Nach der Erarbeitungs- und Testphase haben wir die Auswirkung auf die Selbsteinschätzung und die Autonomie der Schüler evaluiert. Eine kurze Beschreibung des Projektes und der Projektergebnisse in unserer Schule finden Sie hier.

Der Austausch der Schulen untereinander fand auf gemeinsamen Projekttreffen in den teilnehmenden Schulen statt. Darüber hinaus war es möglich, im Rahmen des Projekts bilaterale Besuche der Arbeitsgruppen untereinander zu finanzieren, um die Arbeitsweise der einzelnen Schulen besser kennen zu lernen.

Ausführlichere Informationen zum gesamten Projekt können Sie auf der gemeinsam gestalteten Projekthomepage (auf englisch) finden. Dort können Sie neben den den Berichten über die Projekttreffen auch die ausführliche Abschlussdokumentation herunterladen.

Titelblatt Abschlussdokumentation Comeniusprojekt