Bild: Schulgebäude von außen.

Arno Fuchs Schule

Externer Link: Cids!
Textgröße:

Aktuelles

Wir haben gewonnen!

Die Arno-Fuchs-Schule hat am bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb "Feste des Schulsports" zum Deutschen Schulpreis, ausgelobt vom dsj (Deutsche Sportjugend) im Deutschen Olympischen Sportbund e.V., teilgenommen und ist am 23.06.2014 mit dem 2. Preis ausgezeichnet worden! Darüber freuen wir uns sehr!

Der Wortlaut der Auszeichnung:

Die jährlich stattfindende (fünftägige) Sportwoche der Grund- und Oberschule mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass

  • sich täglich (vor- und nachmittags) wechselnde, differenzierte Spiel- und Sportangebote an alle Schüler/innen  (von 6 bis 18 Jahren) der Schule richten.
  • im darin verankerten schuleigenen Fußballturnier sowie im Schwimm- und Leichtathletik-Sportfest innovative Wettbewerbsformen (wie z. B. Halbschwimmerwettbewerb im Nichtschwimmerbecken etc.) zum Einsatz kommen.
  • ein alternativer Sportpreis für herausragende individuelle Anstrengungs- und Einsatzbereitschaft verliehen wird.
  • über ein breit angelegtes Netzwerk mit Jugendfreizeiteinrichtungen, der Jugend-Verkehrsschule Charlottenburg und Sportvereinen eine große Vielfalt von Bewegungsmöglichkeiten geschaffen wird.


Die Arno-Fuchs-Schule ist eine der 220 Berliner Schulen im Bonusprogramm, das am 1.Februar 2014 startete. Wir haben in diesem Rahmen eine Kooperationsvereinbarung mit der Lebenshilfe Berlin zu den Themen Elternarbeit und Übergang von der Schule in die Arbeitswelt getroffen.